Wie bereits im letzten Jahr konnte die Freiwillige Feuerwehr Weyregg die Jahreshauptversammlung im Gasthof Schöberingerhof am Miglberg in Weyregg abhalten.
Bei interessanten Berichten der einzelnen Funktionäre konnten wir uns die Ereignisse des abgelaufenen Einsatzjahres 2014 in Erinnerung rufen. Wir freuen uns, dass wir „nur“ einen Brandeinsatz aufweisen können und auch die Zahl der technischen Einsätze hielt sich mit 14 sehr in Grenzen.

 

Besondere Aufmerksamkeit wurde an diesem Abend allerdings einem Einsatz im August geschenkt. Am 03. und 04. August brachen starke Regenfälle über unseren Ort herein (03.08.2014 Unwetter). Insgesamt standen 50 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Weyregg fast drei Tage lang im Einsatz um Keller aus zu pumpen, Straßen frei zu räumen und ab zu sichern.

Auf diesem Wege möchten wir uns noch einmal bei allen Helfern und auch bei der Bevölkerung für die gute Unterstützung bedanken.

 

Für seinen 60 jährige Mitgliedschaft konnte Ehren-Brandinspektor Spießberger Norbert geehrt werden.